Gibt es Design ohne Ästhetik?

25/01/2020

Nein, wenn etwas designt ist, dann hat es eine Ästhetik. Es ist schön anzusehen, anzuhören, fühlt sich gut an, wird angenehm erlebt. Richtig designt, also gelungenes Design ist es dann, wenn es diese Ästhetik hat und gleichzeitig auch funktioniert. Etwas funktioniert dann gut, wenn es nützlich ist, wenn es gut gebrauchbar ist, wenn ich mich damit auskenne, es bedienen und damit interagieren kann. Das betrifft wieder Gegenstände, Prozesse und Dienstleistungen gleichermaßen.

Was sagen Sie dazu?

One comment on “Gibt es Design ohne Ästhetik?”

Rudolf T. A. Greger

Senden Sie mir eine eMail.
Folgen Sie mir auf Twitter.
Buchen Sie mich für Veranstaltungen.
Lesen Sie meine Artikel über Design.
Lesen Sie meine Beiträge auf Medium.
Besuchen Sie meine Amazon-Seite.
Abonnieren Sie meinen eNewsletter.

Design-Thinking-Tank

Besuchen Sie unsere Website.
Folgen Sie uns auf facebook.
Werden Sie unser Klient.

Design-Thinking-Akademie

Offene Veranstaltungen
Kommende Vorträge
%d Bloggern gefällt das: